Slide Allied Filterbeutel Slide Filterbeutel-1 Slide Fuhr Beutelfilterelement Slide Filterbeutel MBP 200 series Slide Filterbeutel 500 series Slide Filterbeutel High Capacity
• Lacke und Farben • Chemische Zwischenprodukte
• Lösungsmittel • Ölentfernung
• Kleber • Vor- und Endfiltration von Wasser in allen Anwendungen
• Keramische Schlämme • Industrielle Farben und Beschichtungen
• Harze • Eine Vielzahl von Anwendungen bei Lebensmitteln und Getränken

Als Standard werden folgende Materialien verwendet. Diese weisen üblicherweise die jeweiligen Filterfeinheiten auf.
P Polypropylen Filz (1 – 200 µm)
PE Polyester Filz (1 – 200 µm)
N Nylon Filz (5 – 100 µm)
PTFE PTFE Filz (5 µm)
NX Nomex Filz (5 – 100 µm)
NMO Nylon Monofilament (1 – 1200 µm)
PMO Polypropylen Monofilament (100 – 800 µm)
PEMO Polyester Monofilament (100 – 1200 µm)
PPMU Polypropylen Multifilament (100 – 800 µm)
PEMU Polyester Multifilament (100 – 800 µm)

Uebersicht-Filterbeutel-IF-DE
Download Datenblätter und weitere Informationen

Allied Filterbeutel
Bezeichnung Standard Filterbeutel

Ausführung Feinheit [µm] Material Grösse Werkstoff Dichtring Handgriff
= genäht
WE = geschweisst
1-1200 P = Polypropylen Filz
PE = Polyester Filz
N = Nylon Filz
PTFE = PTFE Filz
NX = Nomex Filz
NMO = Nylon Monofilament
PMO = Polypropylen Monofilament
PEMO = Polyester Monofilament
PPMU = Polypropylen Multifilament
PEMU = Polyester Multifilament
1M = Gr. 3
2M = Gr. 4
1 = Gr. 1
2 = Gr. 2
SR = Stahl verzinkt
SSR = Edelstahl
SB = Edelstahl-Band
PPR = Polypropylen Ring
WR = Polypropylen „Welseal“
VH = Polyester „Welseal“
PR = Santaseal
TC = Bindeband
NR = kein Ring
= ohne
WH = Einfach
WHS = Doppelt verstärkt

High Quality / Spezial Filterbeutel

Neben den Standard Filterbeutel gibt es eine Menge an speziellen Filterbeutel sowie auch Filterbeutel mit einer sehr hohen Qualität der Filtrationseingenschaften.
Extended Life Filterbeutel
Die Extended Life Filterbeutel weisen eine erhöhte Dicke in dem Filtermedium auf. Die Dicke wird durch zusätzliche Schichten erreicht was zu einer erhöhten Partikelaufnahmemenge führt. Dies ergibt eine bis zu 5 mal längere Standzeit im Vergleich zu den standard Filterbeutel. Zudem bietet die zusätzliche Schicht eine Struktur, welche verformbare Partikel wie Gels sehr gut zurückhält. Die Extended Life Filterbeutel gibt es in PX Polypropylen und PEX Polyester.
Datenblatt-Filterbeutel-Extended-Life-IF-DE-pdf
Download Datenblätter und weitere Informationen

Bezeichnung Extended Life Filterbeutel

Ausführung Feinheit [µm] Material Grösse Werkstoff Dichtring Handgriff
= genäht
WE = geschweisst
0.5-100 PX = Polypropylen Filz
Extended Life
PEX = Polyester Filz
Extended Life
1M = Gr. 3
2M = Gr. 4
1 = Gr. 1
2 = Gr. 2
SR = Stahl verzinkt
SSR = Edelstahl
SB = Edelstahl-Band
PPR = Polypropylen Ring
WR = Polypropylen „Welseal“
VH = Polyester „Welseal“
PR = Santaseal
TC = Bindeband
NR = kein Ring
= ohne
WH = Einfach
WHS = Doppelt verstärkt

MBP 200 Serie High Efficiency Filterbeutel
Die MBP 200 Serie sind in den Feinheiten 1-25 µm bei einer Abscheiderate von >95% erhältlich. Diese Filterbeutel enthalten bis zu 4 melt blown Filterschichten, die aus MBP = Polypropylen oder aus MBPE = Polyester gefertigt sind. Die hohe Dichte an Fasern mit kleinen Durchmesser verglichen zu den Standard Filz Filterbeuteln, ergibt eine verbesserte Partikelrückhaltung und führt zu einer überlegenen, hocheffizenten Filtration.
Datenblatt-Filterbeutel-MPB-E200-IF-ENG-pdf
Download Datenblätter und weitere Informationen

MBP 300 Serie High Efficiency Filterbeutel
Die MBP 300 Serie sind in den Feinheiten 1-10 µm bei einer absoluten Abscheiderate von >99% erhältlich. Diese Filterbeutel ermöglichen eine gleiche oder bessere Effizienz im Vergleich zu Patronenfilter und dies bei allen Vorteilen der Beutel-Filtration. Diese Vorteile sind unter anderen
• Höhere Durchflussraten als gleich dimensionierter Patronenfilter
• Kleinere Differenzdrücke über den Filterbeutel
• Die Schmutzpartikel befinden sich auf der Innenseite des Beutels. D.h. einfachere / saubere Entsorgung.
• Einfacheres Handling D.h. weniger Stillstandzeiten.
Diese Beutel enthalten bis zu 5 Polypropylen melt blown Filterschichten. Die hohe Dichte an Fasern mit kleinen Durchmesser verglichen zu den Standard Filz Filterbeuteln sowie die absolute Abscheiderate von >99% ergibt eine verbesserte Partikelrückhaltung und führt zu einer überlegenen, hocheffizenten Filtration.
Datenblatt-Filterbeutel-MPB300-IF-ENG-pdf
Download Datenblätter und weitere Informationen

Filterbeutel MBP 200 series
Bezeichnung 200MBP / 300MBP

Ausführung Feinheit [µm] Material Grösse Werkstoff Dichtring
WE = geschweisst 1-25 200MBP
1-10 300MBP
200MBP = Polypropylen
200MBPE = Polyester
300MBP = Polypropylen
1M = Gr. 3
2M = Gr. 4
1 = Gr. 1
2 = Gr. 2
WR = Polypropylen „Welseal“
H = Polyester „Welseal“
PR = Santaseal
XR = Polypropylen Ring

HC High Capacity Filterbeutel
Die HC Filterbeutel erhöhen die Filterfläche verglichen zu Standard Filterbeutel um 70%. Die höhere Kapazität kommt von einem speziellen Filterkorb mit einem inneren Supportkorb. Diese Filterkörbe können in handelsübliche Filtergehäuse eingesetzt werden. Diese Änderungen der Filteranlage ergibt eine massive Steigerung der Filterkapazität bei wenigen Investitionen. Diese HC Filterbeutel ermöglichen durch ihre erhöhte Kapazität eine längere Standzeit sowie reduziert die im Filterbeutel verbleibende Flüssigkeitsmenge um rund 30%. Das eingesetzte Filtermaterial entsprechen dem Material der Extended Life Filterbeutel. Jedoch sind alle anderen Materialen auch verfügbar. Diese Beutel werden in den Grössen 1 und 2 hergestellt.
Datenblatt-Filterbeutel-High-Capacity-Bags-IF-ENG-pdf
Download Datenblätter und weitere Informationen

Filterbeutel High Capacity
Bezeichnung High Capacity Filterbeutel

Ausführung Feinheit [µm] Material Grösse Werkstoff Dichtring
WE = geschweisst 1-1550 P = Polypropylen (1-200µm)
PX = Polypropylen Extended life (1-100µm)
PE = Polyester (1-200µm)
PEX = Polyester Extended life (0.5-100µm)
N = Nylon Filz (1-100µm)
NMO = Nylon Monofilament (1-1500µm)
0.8/7 = Gr. 1
1.4/7 = Gr. 2
SR = Stahl verzinkt
SSR = Edelstahl
VXR = Polypropylen Ring
VWR = Polypropylen „Welseal“
VH = Polyester „Welseal“
VPR = Santaseal

OA Serie Filterbeutel
Die OA Serie umfasst Filterbeutel aus Mikrofaservlies, die neben der Feststoffabtrennung mit einem Abscheidegrad >90% auch eine sehr gute Abtrennung von Kohlenwasserstoffen, wie z.B. Ölen, ermöglichen. Die OA Serie ist lieferbar in Filterfeinheiten von 1 bis 25 μm. Sie haben 3 bzw. 4 Lagen aus öl-adsorbierendem Vlies und spezielle Schutzlagen um die Migration von Fasern zu verhindern. Entwickelt wurde die OA-Serie für die Anforderungen der Automobilindustrie, absolut silikonfrei. Da die OA Serie neben der Adsorptionsfähigkeit von Ölen auch gute Partikelrückhaltung aufweist, finden sich die Filterbeutel dieser Reihe auch in vielen Anwendungen als Alternative zu herkömmlichen Nadelfilzen im Bereich 1 – 25 μm und auch als Alternative zu Nominal-Filterkerzen.

Bezeichnung OA Serie Filterbeutel

Ausführung Feinheit [µm] Material Grösse Werkstoff Dichtring
= genäht 1
5
10
25
OA = Öl adsorbierender Filz 1M = Gr. 3
2M = Gr. 4
1 = Gr. 1
2 = Gr. 2
SR = Stahl verzinkt
SSR = Edelstahl
PR = Santaseal
XR = Polypropylen

Beutelelemente

Dank des neuartigen Beutelkragens können diese Hochleistungs-Filterelemente ohne zusätzlichen Adapter in jedes handelsübliche Beutelfiltergehäuse der Grössen 1 und 2 eingesetzt werden.

Fuhr Beutelelement_Einbau_1

herkömmlichen Filterbeutel entfernen

Fuhr Beutelelement_Einbau_2

Beutelelement einsetzen.

Fuhr Beutelelement_Einbau_3

Optional: Magnetstab einsetzen

Fuhr Beutelelement_Einbau_4

fertig!

acuraSpace PRO+

acuraspacePRO+Hochleistungsfilterelemente vereinen die Vorzüge herkömmlicher Filterbeutel / Filterkerzen in einem Filterelement. Durch die von Fuhr Filtertechnik patentierte Faltung wird gegenüber Filterbeuteln eine wesentlich größere Filterfläche (bis zu 6 m²) erreicht. Standzeit und Schmutzaufnahmekapazität erhöhen sich dadurch um ein Vielfaches. Analog zum Filterbeutel findet die Filtration von innen nach aussen statt. Alle Schmutzpartikel werden im Inneren des Filterelementes zurückgehalten und kommen selbst beim Filterwechsel nicht mit dem Reinraum in Berührung.

Baugrösse Bezeichnung Material Filterfeinheit
1 = Grösse 1 (2.7 m2)
2 = Grösse 2 (6 m2)
ASP = acuraSpace PRO+ P = Polypropylen 002 = 2 µm
005 = 5 µm
010 = 10 µm
020 = 20 µm
040 = 40 µm
070 = 70 µm
Fuhr Beutelfilterelement

Beutelelement © Fuhr Filtertechnik

acuraPleat PRO+

acuraPleatPRO+Hochleistungsfilterelemente vereinen die Vorzüge herkömmlicher Filterbeutel / Filterkerzen in einem Filterelement. Durch die von Fuhr Filtertechnik patentierte Plissierung wird gegenüber Filterbeuteln eine wesentlich größere Filterfläche (bis zu 4.3 m²) erreicht. Standzeit und Schmutzaufnahmekapazität erhöhen sich dadurch um ein Vielfaches. Analog zum Filterbeutel findet die Filtration von innen nach aussen statt. Alle Schmutzpartikel werden im Inneren des Filterelementes zurückgehalten und kommen selbst beim Filterwechsel nicht mit dem Reinraum in Berührung.

Baugrösse Bezeichnung Material Filterfeinheit Dichtung*
* nur bei 0.2 / 0.45 µm
1 = Grösse 1
(2 m2)
2 = Grösse 2
(4.3 m2)
HF = acuraPleat PRO+ P = Polypropylen
PBT = Polyester
00020 = 0.2 µm*
00045 = 0.45 µm*
001 = 1 µm
005 = 5 µm
010 = 10 µm
020 = 20 µm
040 = 40 µm
070 = 70 µm
E = EPDM
F = FPM
Fuhr Beutelfilterelement

Beutelelement © Fuhr Filtertechnik